Szlaven kam gemeinsam mit seinem Wurfbruder Szergej in die Obhut unserer ungarischen Partnerorganisation Futrinka. Ihr Vorbesitzer gab die beiden 5 Monate jungen, reinrassigen DK- Rüden dort ab. Die Gründe für die Abgabe sind leider nicht bekannt.

Szlaven ist der Aktivere der Zwei. Alles was er sieht und wahrnimmt, interessiert ihn. Er ist stets an vorderster Front, ist furchtlos und teilweise auch unüberlegt in seinem Tun. Laut unserer ungarischen Kontaktpersonen kann er jedoch sehr gut geführt und geleitet werden, wenn man ihm deutliche Signale gibt und Grenzen setzt. Sie denken , dass sich Szlaven hervorragend für eine jagdliche Ausbildung oder jagdersetzende Beschäftigungen eignen würde.

Im Kontakt mit Menschen ist er stets zugewandt und freundlich. Er genießt Streicheleinheiten und Körperkontakt, fordert ihn aber nicht ein. Sein Bedürfnis nach Wärme und Nähe stillt er, wenn er sich abends, dicht an seinen Bruder gekuschelt, zur Ruhe legt. Ein souveräner älterer Hund, an dem er sich orientieren und von dem er lernen kann, wäre für seine weitere Entwicklung sicherlich sehr vorteilhaft.

Für Szlaven suchen wir aktive, jagdhunderfahrene Menschen, die ihn alters- und rassegerecht auslasten.

 



Name:
 Szlaven
Alter: 5 Monate
Rasse: DK
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Kupiert: ja



Ihr Ansprechpartner:
Heike Döring
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen