START | 03.11.2022

Scream…sie machte ihrem Namen alle Ehre! Ich gab ihr Ende August diesen Namen, als ich sie in Ungarn kennengelernt habe.

Scream ist Anfang Februar 2022 mit zwei weiteren Geschwistern geboren. Sie konnte nicht in ihrer Familie bleiben, da der Besitzer nicht mit den drei Welpen zurechtkam und auch der Hunde Papa sie nicht akzeptierte. Ihr Hunde Papa biss ihr zum Abschied ein Teil ihres linken Ohres ab. Dies ist mittlerweile sehr gut verheilt, aber es fehlt ein Stück vom Ohr. Futrinka wurde kontaktiert und so kamen die drei Hundemädchen in die Obhut unser ungarischen Partner.

Scream…war sie die frechste und aktivste Hündin der drei Geschwister. Sie „erzählte“ viel, indem sie viel „jammerte“. Sie gab bei unserem Besuch immer wieder Laute von sich und suchte Kontakt und Aufmerksamkeit zum Menschen. Mittlerweile hat sie nicht mehr so viel zu erzählen und ist ruhiger geworden. Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden im Rudel, aber manchmal ist sie zu aufdringlich und bekommt schon mal Ärger. Sie ist ein Junghund und benötigt eine konsequente Grunderziehung. Sie ist nicht stubenrein und auch alleine bleiben muss noch geübt werden.

Scream sucht ein Zuhause mit der nötigen Geduld und Zeit für einen Junghund. Sie wünscht sich, alters- und rassegerecht ausgelastet zu werden, aber auch das Leben in einer Familie kennen zu lernen.

 



Name:
Scream
Alter: 9 Monate
Rasse: DK/DD-Mix
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Verträglichkeit: keine Katzen
Kupiert: nein



Ihr Ansprechpartner:
Nadine Hanisch
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen