UPDATE | 20.11.2022

Pöpec ist in Deutschland auf seiner Pflegestelle angekommen.

START | 28.10.2022

Pöpec ist ein großrahmiger Vizsla Rüde und wurde in Ungarn auf der Straße in einem sehr abgemagerten Zustand gefunden. Niemand suchte nach ihm und so kam er zu Futrinka.

Er lebt jetzt in einer Pension in einem gemischten Rudel und kommt gut mit seinen Artgenossen zurecht. Er nimmt aber trotzdem noch schlecht zu. Pöpec ist sehr freundlich, menschenbezogen und vizslatypisch verschmust. Er könnte auch zu Kindern ab ca. 6 Jahren ziehen, die wissen, wie man mit einem Hund umgeht. Mit seinen Artgenossen kommt der schöne Bub gut zurecht, Autofahren ist auch völlig problemlos. Er ist stubenrein und läuft an der Leine ganz passabel. Das alleine bleiben klappt aktuell leider noch nicht so gut. Dies sollte nochmal kleinschrittig aufgebaut werden.

Für Pöpec suchen wir Menschen, die Erfahrung mit Jagdhunden haben, ihn alters- und rassengerecht auslasten.

 



Name:
Pöpec
Alter: 6 Jahre
Rasse: UK
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Verträglichkeit: Kinder ja, Katzen nein
Kupiert: nein



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen