Update | 23.01.2020

Pikant befindet sich seit 12.01 in einer Pflegestelle in RLP.

Dort hat er sich in das bestehende Rudel sehr gut eingefügt. Er ist absolut kompatibel mit Hündinnen und Rüden.
Pikant ist ein ausgesprochen freundlicher Hund. Er verbringt den Tag mit seinem Rudel in Büro und Werkstatt, freut sich über jede Streicheleinheit und jedes Ballspiel. Die Kunden werden freundlich begrüßt, wobei er aber auch schön auf seinem Platz
liegen bleiben kann, wenn er die Anweisung bekommt.

An der Leine laufen klappt recht ordentlich. Die Grundkommandos müssen natürlich alle noch geübt und gefestigt werden.
Er kennt das Leben im Haus und ist auch stubenrein. Seine Bälle liebt er über alles und vergisst im Ballspiel auch schon mal die Welt um ihn herum. Deshalb möchten wir Pikant nicht zu ganz kleinen Kindern vermitteln, da er es nicht versteht, dass nicht alle Bälle ihm sind.

Für Pikant suchen wir Menschen, die ihn alters-und rassegerecht auslasten

 

Update | 12.01.2020

Pikant ist auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen.

 

Pikant ist schon ein fast perfekter Familienbegleithund.

Er liebt Menschen, ist stubenrein, verträgt sich mit Artgenossen und ist vizslatypisch leicht zu motivieren. Er lernt gerade ordentlich an der Leine laufen, apportieren macht er schon richtig gerne. Das Alleine sein, muss noch etwas geübt werden.

Für Pikant suchen wir Menschen, die ihn alters- und rassegerecht auslasten.



Name:
Pikant
Alter: 2 Jahre
Rasse: UK
Geschlecht: männlich



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen