START | 28.09.2020

Olga wurde von der Feldwache in Debrecen eingefangen, nachdem sie dort öfter rumspazierte. Wahrscheinlich hatte sie im April Welpen. Nun befindet sie sich auf einer Pflegestelle in der Nähe von Budapest. Dort lebt sie mit Katzen zusammen, jedoch nur unter Beobachtung,
 die schöne Zimtnase hat eine ordentliche Portion Jagdtrieb. Beim Spaziergang vergisst sie oft die Welt um sich herum.

Olga ist stubenrein und verhält sich ruhig im Haus. Autofahrten und das alleine bleiben sind für sie kein Problem.
 Die schöne UK – Hündin kommt gut mit anderen Hunden zurecht. Sie mag aber keine aktiven oder aufdringlichen Hunde. Es ist ihr einfach zu viel Energie, mit der sie nicht umgehen kann.

Da Olga kaum noch Zähne hat, kann sie kein hartes Futter vertragen. 
Leider bekommen die Hunde in Ungarn oft qualitativ sehr minderwertiges Futter und die Zähne leiden darunter.

Sie wurde positiv auf Herzwürmer getestet, eine Therapie wurde sofort begonnen. Sie ist somit nicht ansteckend. Die Behandlung muss in Deutschland weiter fortgesetzt werden.

Olga sollte alters- und rassegerecht ausgelastet werden.



Name:
Olga
Alter: 8 Jahre
Rasse: UK
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Kupiert: nein



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen