UPDATE | 21.06.2024

Nadir hat dieses Wochenende seinen achten Geburtstag auf der Pflegestelle feiern dürfen. Inzwischen ist er dort voll und ganz angekommen. Seine Pflegemama hat sich in ihn verliebt. Er vertraut ihr in allen Situationen. Als Herzensbrecher wickelt er so ziemlich jede und jeden um den Finger. Sein Leben ist spannend geworden. Er stellt sich Unbekanntem, bewegt sich zwischenzeitlich auch sicher auf ihm bekannten Wegen in der Stadt. Viel lieber aber mag er die täglichen Ausflüge in der Natur. Da blüht er auf, ist mit Schnüffeln beschäftigt. Der Rückruf an der Schleppleine klappt auf Anhieb. In Hundebegegnungen ist er kein Draufgänger; und wenn es mal ein Vizsla ist, kann er sich ganz schnell verlieben. Am liebsten sind ihm die Kuschelstunden mit seinen Stofftieren und der Pflegemama. Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen. Auch mit dem Alleinesein hat er sich inzwischen etwas abgefunden; liebt es aber nach wie vor nicht.
Nadir ist ein perfekter Begleiter geworden. Seinen neuen Menschen wird er enorm viel Liebe entgegenbringen. Wir wünschen ihm so sehr, dass er endlich sein Für-immer-Zuhause finden wird. Gerne in einer eher ländlichen Gegend, und wenn ein kleiner Garten vorhanden wäre, würde das für ihn das perfekte Glück bedeuten.
 

UPDATE | 06.05.2024

Nadir hatte das große Glück auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen zu dürfen. Da lernt der sensible, liebenswerte Rüde ein neues Leben kennen. Er hat sich sofort auf eine enge, menschbezogene Bindung eingelassen. Sein Pflegefrauchen führt ihn feinfühlig an neue ungewohnte Situationen heran, die er natürlich immer mit seinen Stofftieren gewappnet, interessiert erkundet. Auch an das Alleine-Sein muss er sich gewöhnen. Bald schon werden wir Neuigkeiten über ihn berichten dürfen.
Bei ernsthaftem Interesse darf Nadir in 91522 Ansbach, Mittelfranken besucht werden.

START | 06.03.2024

Nadir mit dem wunderschönen Rüdenkopf sucht einen Lebensplatz, weil sich seine Familie schweren Herzens von ihm trennen musste. Die Kinder nahmen zu viel Zeit in Anspruch, um daneben seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Dem Besitzer war es sehr wichtig, ihn genügend zu beschäftigen. So kam er in die Obhut von Futrinka. Dort hat er sich sehr schnell in die Herzen aller geschmuggelt.
Nadir ist ein überaus liebenswerter Vizsla. Er liebt Menschen und andere Hunde. Seine Videos zeigen einen fröhlichen verspielten Kerl. Er ist ein Spielzeug-Freak; stolz trägt er seine „Beute“ im Fang umher und fordert alle zum Spiel auf. Diese Spielfreude zeigt, wie fit und unternehmungslustig er noch ist. Über diese wird er sicher leicht zu motivieren sein, um ihn vizsla- und altersgerecht nebst tollen Spaziergängen zu beschäftigen. Er fährt gerne auch im Auto mit, ist stubenrein und kann auch schon mal alleine bleiben. Eigentlich der perfekte Begleiter, der jetzt noch sein Für-immer-Sofa sucht.
Wir suchen Menschen, die genügend Zeit für ihn aufbringen können und möchten. Er bringt Vieles mit, das ein erlebnisreiches gemeinsames Leben verspricht.
Nadirs Screening auf Kontinentalkrankheiten ist negativ. Er besitzt ein Blutbild und einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Ebenso erhält Nadir monatlich einen Schutz gegen Parasiten. Da er nicht kupiert ist, dürfte er auch in ein neues Zuhause in der Schweiz ziehen.



Name:
Nadir
Alter: 7,5 Jahre
Rasse: UK
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Größe und Gewicht: normale Vizslagröße
Verträglichkeit: ja, mit Hunden und Kindern
Kupiert: nein



Ihr Ansprechpartner:
Kathrin Näf
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen