KALAMAJKA – möchte noch das Hunde-Einmaleins lernen

Der noch sehr junge Kalamajka hat bisher nicht viel lernen dürfen. Vermutlich hat man ihn im Garten gehalten und sich selbst überlassen. Man kann an seinem ungestümen Verhalten erkennen, dass sich niemand mit ihm beschäftigt hat und er unterfordert ist.

Dementsprechend kennt er das Leben im Haus nicht, zerrt an der Leine, springt an allen Menschen – egal ob groß oder klein – hoch, kennt keine Regeln und würde sehr gern die Katzen jagen. Er ist der Prototyp eines Rohdiamantens. Er wartet nur darauf, dass sich jemand seiner annimmt, ihm die Welt erklärt und gemeinsam mit ihm auf Lebens-Abenteuerfahrt geht. Kalamajka ist für jede Aufmerksamkeit, jede Beschäftigung mehr als dankbar und saugt begierig die angebotenen Lerneinheiten auf.

Kalamajka ist am 18.11.2016 geboren, ist geimpft, gechipt und frei von Herzwürmern. Wir freuen uns für den jungen Burschen, wenn sich Menschen für ihn interessieren, die ihn sowohl körperlich als auch geistig alters- und rassegerecht auslasten.

Update | 14.03.2018

Kalamajka hat sein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen eine schöne gemeinsame Zeit miteinander.



Name:
Kalamajka
Alter: ca. 1 Jahr
Rasse: UD
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein



Ihr Ansprechpartner

Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen