START | 16.10.2020

Kajtar kam als Fundhund zu unserem Partnerverein Futrinka in Ungarn. Über seine Vorgeschichte wissen wir leider nichts. In Ungarn zeige er sich anfänglich unsicher im Umgang mit anderen Hunden. Nach einer Eingewöhnung, passte er sich an und konnte ohne Probleme im gemischten Rudel leben.

Kajtar befindet sich nun seit ein paar Wochen auf einer Pflegestelle in Deutschland.

Die Pflegestelle beschreibt den Rüden so:

Kinder sollten älter als 15 Jahre sein, da Kajtar sich schonmal recht überschwänglich freut und seine Menschen gerne festhalten will. Er kann gerne als Zweithund zu einem souveränen Hund, er neigt sonst dazu das Ruder zu übernehmen. Ressourcen sind ihm wichtig, diese können schonmal verteidigt werden. In der Regel ist er aber nicht futterneidisch. An sein Futter geht er erst nach Freigabe, das hat er schon gelernt und setzt es gut um. An der Leine läuft der schöne Vizslarüde schon recht gut, sollte aber weiterhin trainiert werden.

Kajtar setzt gerne seine Nase ein und liest ausführlicher die Tageszeitung. Er lässt sich dabei aber schon immer öfter gut abrufen. Er ist lernwillig und hat eine gute Auffassungsgabe. Es wäre wichtig ihn hier zu bestätigen und mit ihm neue Dinge zu erlernen. Kajtar hätte sicher Freude an Mantrailing, Fährtenarbeit oder Suchspielen.

Der Vizsla Bub steigt gerne ins Auto, das Benehmen während der Fahrt muss noch etwas geübt werden. Eine Box wäre wichtig, er neigt sonst dazu Dinge anzunagen.
Kajtar wird nicht gerne hochgehoben, er zeigt das deutlich mit Grummeln.Das Alleinbleiben ist noch ausbaufähig, 1 Stunde kann er aber schon aushalten. Er hält sich gerne in seiner Box auf, das gibt ihm Ruhe und Sicherheit. Ein kleiner Dieb schlummert auch in ihm, in der Küche hilft er beim Auf – und Abräumen.

Wir suchen für Kajtar verantwortungsbewusste Menschen mit ausreichend Hunde – Erfahrung, die es verstehen einen Jagdhund selbstsicher zu führen ohne jegliche Härte. Kajtar sollte nicht bedrängt werden, sondern eine klare Führung bekommen und ihm somit Sicherheit vermittelt werden. Es wird viel Disziplin, absolute Konsequenz und Geduld erfordern aber er wird es 1000 Fach zurückgeben – davon sind wir überzeugt.

 



Name:
Kajtar
Alter: 6 Jahre
Rasse: UK
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen