START | 04.05.2020

Hedwig und Henry, kamen in einem äußerst schlechten Zustand in die Obhut eines befreundeten Vereins. Gesundheitlich angeschlagen mit Parvovirose und vollkommen abgemagert. Mittlerweile hat sich ihr Zustand komplett geändert. Sie sind gesund und entwickeln sich altersgerecht und auch von der Unterernährung ist nichts mehr zu sehen..

Sie sind sehr freundlich und auch verträglich mit Artgenossen.  Auf Grund ihrer Rasse würden wir sie gerne in einen Jägerhaushalt oder zu Menschen, die sie mit einer jagdersatz Beschäftigung auslasten, vermitteln.

Hedwig und Henry werden natürlich getrennt vermittelt. Ab 10.5 befindet sich Hedwig auf einer Pflegestelle in Wiesbaden und Henry in Dresden.



Name:
Hedwig & Henry
Alter: 11 Monate
Rasse: Hannoversche Schweißhund
Geschlecht: männlich & männlich
Kastriert: ja



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen