START | 28.02.2021

Brazi ist auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen.

START | 04.02.2021

Brazi ist 4 Jahre alt und ein Rauhaardackel- Mix. Er kam von einem ländlichen Tierheim in Ungarn in die Obhut von Futrinka.

Der kleine Dackelmann ist cool und nett zu Menschen. Bei manchen Hunden neigt er dazu, die schwächeren Charaktere zu mobben. Er lässt sich dabei aber gut korrigieren.
Allgemein ist der Rauhaardackel ein Jagdhund, der auf selbstständiges Handeln gezüchtet wurde, er besitzt ein starkes Selbstbewusstsein. Trotzdem lässt sich der Dackel gut erziehen und führen. Seine Eigenwilligkeit machen ein gutes Stück seines besonderen Charmes, die man nicht nur akzeptieren, vielmehr regelrecht mögen muss. Brazi lebt aktuell in einer Hundepension in Ungarn, er ist stubenrein und kann dort auch alleine bleiben. Er wurde positiv auf Herzfilarien getestet, mit seiner Behandlung wurde schon begonnen und bei gutem Verlauf ist nach einem Jahr die Erkrankung überwunden.

Der schöne Rüde benötigt eine konsequente Ausbildung mit Geduld und Ausdauer. Ausreichend Bewegung und Beschäftigung für sein Köpfchen sollte selbstverständlich sein.

++eine Vermittlung ist derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands möglich++

 



Name:
Brazi
Alter: 4 Jahre
Rasse: Rauhaardackel-Mix
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Kupiert: nein



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen