START | 27.09.2020

Boomerang kam aus einem Schutzhof vom Land zu unserer ungarischen Partnerorganisation Futrinka. Sein ursprünglicher Besitzer ist nie aufgetaucht, um ihn dort abzuholen. Aktuell lebt er in einer Hundepension in einem gemischten Rudel. Dort zeigt er sich rassetypisch aktiv und spielt gerne mit den anderen Hunden. 

Bei Rüden entscheidet manchmal die Sympathie. Bisher hat der schöne Bub noch nicht viel gelernt, er ist aber stubenrein und kann in der Hundepension alleine bleiben. 
Der ungarische Vorstehhund zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Hunde dieser Rasse zeigen innerhalb der Familie ihr sanftmütiges, anhängliches und liebevolles Wesen. Dies macht den Vizsla zu beliebten Familienhunden. Die Tiere zeigen sich jedoch auch als Arbeitstiere sehr leistungsbereit und lernen schnell. 

Boomerang braucht erfahrene Besitzer, die mit der Energie eines 1-jährigen Jagdhundes umzugehen wissen und gleichzeitig die Geduld haben hier, wie bei einem Welpen, mit der Erziehung zu starten. Körperlich, sowie geistige Auslastung sollten selbstverständlich sein.

 



Name:
Boomerang
Alter: 1 Jahr
Rasse: UD
Geschlecht: männlich



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen