Bonny ist eine 9-jährige schwarz-schimmel Deutsch-Drahthaar-Hündin mit deutschen Zuchtpapieren, die dringend ein neues Zuhause für ihren Lebensabend sucht.

In ihren ersten 3-4 Jahren hatte sie vermutlich keine besonders schöne Zeit. Ab einem Alter von 4 Jahren ist ihre Geschichte bekannt. Sie wurde 5 Jahre jagdlich geführt, die ersten drei davon aktiv in der Schwarzwildjagd.

Wir haben Bonny als Pflegehund übernommen, weil ihre beiden Besitzer selbst zum Pflegefall geworden sind und sich nicht mehr um sie kümmern können.

Bonny ist total menschenbezogen. Sie buhlt um Zuwendung und Streicheleinheiten, welche nach Ansicht von Bonny stundenlang andauern könnten.

Alleine im Haus bleibt sie nicht. Allerdings fährt sie liebend gerne im Auto mit und hat keine Probleme längere Zeit alleine im Auto zu verbringen.

Sie freut sich sehr über Spaziergänge, die, ihrem Alter entsprechend, aber keine langen Wanderungen mehr sein müssen. Alles, was sie mit ihrem Menschen gemeinsam unternehmen kann, ist toll für sie.

Eine besondere Leidenschaft von Bonny ist das Schwimmen. Bietet man ihr ein Gewässer, kann sie nicht genug davon bekommen ihre Bahnen zu ziehen.

In den vergangenen Wochen hat sie schon ein paar Kilo abgespeckt, so dass sie mittlerweile wieder sehr flott unterwegs ist.

Unserer Meinung nach ist sie eine ausgesprochen schlaue Hündin, die sich sehr schnell auf neue Situationen einstellen kann. Sie lässt sich durch kaum etwas aus der Ruhe bringen, es sei denn, die Post kommt!

Bonny sollte als Einzelhund gehalten werden, da sie mit anderen Hunden teilweise Probleme hat und ihnen gegenüber aggressiv reagiert. Da sie jahrelang keinen Kontakt zu anderen Hunden hatte, hat sie Schwierigkeiten mit der Sozialisierung. In den letzten Wochen auf unserer Pflegestelle hat sich dies jedoch schon deutlich verbessert.

Katzen und andere Kleintiere sollten ebenfalls nicht im neuen Zuhause vorhanden sein.

Es wäre schön, wenn sich jagdhunderfahrene Menschen finden, die Bonny ein liebevolles Zuhause für ihren Lebensabend bieten. Ein ebenerdiges Grundstück wäre toll, da sie, ihrem Alter entsprechend, leichte Arthrose in Hüfte und Knie hat.

Es fällt uns sehr, sehr schwer Bonny abzugeben, weil sie ein ganz besonders toller Hund ist. Leider können wir die Pflege aber dauerhaft nicht leisten.

Für Fragen zu Bonny wenden Sie sich bitte direkt an Silke Altefrohne
Telefon: 02054-9384314 | E-Mail: info@messebau-altefrohne.de