UPDATE | 23.01.2020

Süß, süßer – Apacs

Der von Geburt an blinde Apacs, wurde von seiner ehemaligen Familie einfach bei Futrinka abgeben. Er sollte es besser haben. 
Apacs ist ein echter Herzensbrecher und kommt sehr gut mit seinem „Defizit“ zurecht. In einem neuen Umfeld braucht er natürlich etwas Zeit, um sich zu orientieren. Er bewegt sich sicher, in Gebieten, die er kennt.

Der schöne Rüde zeigt sich mit andern Hunden fröhlich und verspielt. Standfeste Kinder sind kein Problem und dürfen gerne im Haushalt leben.
 Apacs hat absolutes Vertrauen in den Menschen und baut schnell eine tiefe Bindung auf. 
Er liebt es, sich an Menschen zu schmusen und gekrault zu werden.

Er ist absolut stubenrein, die Leinenführigkeit sollte noch etwas trainiert werden. 

Für Apacs suchen wir Menschen, die mit seiner kleiner „Einschränkung“ leben können und ihm ein liebevolles Zuhause schenken. Natürlich sollte er wie alle unsere Hunde, rasse- und altersgerecht ausgelastet werden.

 



Name:
Apacs
Alter: 2 Jahre
Rasse: UD
Geschlecht: männlich
Kupiert: ja



Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen