START | 11.05.2020

Der wunderschöne Ambro fand seinen Weg am 30.4.2020 ins Menhely als Abgabehund. Grund: die Besitzer waren nicht mit seiner Jagdleistung zufrieden, er wurde wohl jagdlich geführt und zu allem Übel hat er es auf die Hühner der Besitzer abgesehen und leider musste auch einige Hennen ihr Leben lassen. Dies alles veranlasste die Besitzer dazu, Ambro im Tierheim abzugeben. Immerhin besser als ihn zu töten oder auszusetzen. Ambro wartet nun im Menhely auf eine 2. Chance. Bei seinen Besitzern lebten wohl auch Kinder, mit denen Ambro gut auskam, laut Info seine ehemaligen Menschen. Ambro verkörpert alle Merkmale eines Deutsch Drahthaar: anhänglich, intelligent, loyal, aktiv und eigenwillig. Er ist kontaktfreudig und geht offen auf uns Zweibeiner zu, ebenso liebt er menschliche Zuneigung und Streicheleinheiten. Obwohl er anscheinend jagdlich geführt wurde, muss Ambro noch etwas die Schulbank drücken und noch dazu lernen, was er noch nicht kennt und festigen was er bereits kennt. Mit seinen Artgenossen komme Ambro gut aus, es wird in den nächsten Tagen im Tierheim aber noch getestet und ein Update folgt.

Für unseren Prachtkerl Ambro suchen wir liebevolle, aber auch konsequente Zweibeiner mit Erfahrung mit Jagdhunden, die das Wesen und die Charaktereigenschaften dieser Hunde lieben, schätzen, damit umgehen können und Ambro’s Veranlagungen in die richtigen Bahnen leiten. Ambro möchte rassegerecht gefordert und gefördert werden, mit seinen neuen Menschen viel in der Natur unterwegs sein und natürlich vollen Familienanschluss geniessen. Über sportliche Aktivitäten wie Joggen, neben dem Fahrrad laufen und so weiter hätte er bestimmt auch nix dagegen einzuwenden, Hauptsache Mensch und Hund haben Spass zusammen.

 



Name:
Ambro
Alter: 3 Jahre
Rasse: DD
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja



Ihr Ansprechpartner:
Christine Felz
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974

Auskunftsbogen ausfüllen